TMFV/TANZEN

Kathrin Meyer

Kathrin Meyer  tanzt schon so lange sie denken kann.

So wirkte sie als Kind und Jugendliche in verschiedenen Tanzensembles mit, u.a. im Kinderballett des Theaters in Lutherstadt Eisleben, später aktiv bei „The face“, im Tanzverein 90 e.V.

Bereits nach ihrer Ausbildung als Grundschullehrerin 1987 leitete sie Tanz-AG`s an der damaligen 32. Grundschule in Berlin – Mahlsdorf. Die wachsende Zahl von Tänzern und Tänzerinnen erforderte die ständige Neubildung von Gruppen. So entstand 1997 das Tanzensemble der TANZMÄUSE im Tanzsport- und Musikförderverein Mahlsdorf e.V.

Somit hat Kathrin ihr Hobby zum Zweitberuf gemacht, besuchte zahlreiche Workshops und Seminare und ließ sich neben ihrer Lehrerinnentätigkeit als Sportassistentin und Wertungsrichterin für Jazz- und Moderndance ausbilden.

„Tanz ist ein großer Bestandteil meines Lebens, nicht nur als berufliche Tätigkeit, sondern viel mehr als ein Teil, welcher Spaß, aber auch Herausforderung bringt, sich mit dem eigenen Körper zu beschäftigen. Darüber hinaus ist es ein wunderbares Gefühl, das auszudrücken, was Worte nur andeuten können. Das Allergrößte ist aber eine Choreografie, auch eine noch so kleine Tanzfolge zu überlegen, einen Tanz zu stellen und jungen Tänzern und Tänzerinnen zu vermitteln, um dann  die Freude am Tanz in deren Körperhaltung und Bewegungen wieder zu finden.“

In ihrer 30-jährigen Tätigkeit als Tanzlehrerin entstanden über 150 Choreografien für Kindertanz, Showtanz und Jazz- und Moderndance.